Kryptoassets

Coinbase – Geglückter Börsengang macht Altaktionäre reich

_ Für die eingeschworene Krypto-Gemeinde war das furiose Börsendebüt von Coinbase, der größten US-Handelsplattform für Bitcoin, Ethereum & Co., ein heißersehnter Festtag. Der Börsengang sei ein Meilenstein auf dem Weg, die wirtschaftliche Freiheit in der Welt zu erhöhen, jubelte Coinbase-CEO Brian Armstrong pathetisch.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Medien | 30. Juli 2021

Am 6.8. kommt Bertelsmann-Chef Thomas Rabe, der seit 2019 in Personalunion auch die RTL Group führt, mit den Q2-Zahlen des TV-Senders. Viel spricht dafür, dass sich die Gruppe vom Corona-Werbeeinbruch…

| Märkte | 29. Juli 2021

Warum wir Korruption für ein unverzichtbares Element des Regierungssystems von Wladimir Putin halten, untermauert die neueste Volte der russischen „Impfstoff-Diplomatie“. Denn hinter…

| PLATOW EURO FINANCE Investorenforum | 26. Juli 2021

Ein Portfolio ohne Goldbeimischung von 5 bis 10% ist nicht vollständig. Dieser Überzeugung von Michael König (Deutsche Börse Commodities, Xetra Gold) würden die wenigsten widersprechen.…

| PLATOW EURO FINANCE Investorenforum | 26. Juli 2021

Für die Immobilienbranche ist Corona außergewöhnlich. Werden die Folgen von Markterschütterungen hier normalerweise erst zeitverzögert erkennbar, sei es diesmal anders, erklärt Esteban…

| Halbleiter | 22. Juli 2021

Der weltgrößte Chip-Auftragsfertiger Taiwan Semiconductor Manufacturing (TSMC) reitet weiter auf der Erfolgswelle. Die Erlöse der Taiwaner kletterten im Q2 um 19,8% auf den neuen Bestwert…

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×