Mandat

Enpal sammelt mit POELLATH neues Wagniskapital ein

_ Prominente Fürsprecher konnte das Berliner Startup Enpal auch in seinen neuen Finanzierungsrunden gewinnen. Nach dem Samwer-Clan haben sich jetzt die drei Zalando-Gründer Robert Gentz, David Schneider und Rubin Ritter an dem Jungunternehmen, das Solaranlagen zur Miete statt zum Kauf anbietet, beteiligt. Beraten wurde Enpal dabei von der Kanzlei POELLATH.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Lichttechnik | 03. Februar 2021

Hella meldet Vollzug: Unser Musterdepotwert hat am Dienstag (2.2.) den Verkauf des Frontkamerageschäfts an die VW-Tochter Car Software Organisation abgeschlossen und dadurch einen Vorsteuer-Ertrag… mehr

| Kleinanleger vs. Hedgefonds | 01. Februar 2021

User der Online-Plattform Reddit lassen derzeit die Wall-Street erzittern. Es ist ein Kampf David gegen Goliath. Privatanleger stellen sich gegen Hedgefonds und bringen diese ins Wanken.… mehr

| Logistik | 15. Januar 2021

Untermauert von Neuigkeiten zu operativen Fortschritten robbt sich die Aktie der Deutschen Post auf ein neues Allzeithoch. Grund dafür waren die Rekordzahlen die der DAX-Konzern am… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×