Mandat

Token-Gruppe sichert sich mit Osborne Clarke BaFin-Erlaubnis

_ Die Token-Gruppe, ein 2016 gegründeter Zahlungsdienstleister mit Sitz in London, hat erfolgreich eine Erlaubnis der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) als Zahlungsauslöse- („PIS“) und Kontoinformationsdienstleister („AIS“) beantragt.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Deals | 23. April 2021

Catella Real Estate hat das rund 9 000 qm große Bürogebäude „Erlangen Business Carrée“ aus dem Sondervermögen Immo-Spezial – Wirtschaftsregion Süddeutschland an Alitus Capital Partners… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×