Unternehmensprozesse sind Hindernisparcours für PropTechs

Die PropTech-Studie von Union Investment und GTEC analysiert, warum Kooperationen zwischen Startups und etablierten Immobilienunternehmen oft scheitern. Die Vielzahl festgelegter Prozesse wirke auf Startups wie ein Hindernisparcours, sagt Union Investment Real Estate-CIO Jörn Stobbe. Zugleich fehlt den jungen Firmengründern meist das Verständnis für die Entscheidungsprozesse der Immobilienbranche.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Japan | 16. April 2020

Für Softbank verliefen die vergangenen Wochen und Monate alles andere als erfreulich. Dies hat jedoch ausnahmsweise nicht nur etwas mit dem grassierenden Coronavirus zu tun, sondern… mehr

| Wagniskapital | 08. April 2020

Mit Hochdruck wird in Berlin am Sicherheitsnetz für deutsche Startups gesponnen. Zwei Mrd. Euro macht Olaf Scholz locker, um Finanzierungsrunden privater Investoren auch in der Corona-Krise… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×