Versicherer

Kfz-Versicherung – Berlin hat die schlechteste Schadensbilanz

_ Die Vorbereitungen zur alljährlichen Überprüfung der Versicherungsprämien in der Kfz-Versicherung sind angelaufen. Die Grundlage dafür hat jetzt der Branchenverband GDV gelegt, der jedes Jahr die Schadenbilanzen der rd. 400 Zulassungsbezirke in Deutschland berechnet und in Regionalklassen einteilt. Danach bleibt Berlin für Versicherungskunden in der Kfz-Haftpflicht auch im kommenden Jahr das teuerste Pflaster hierzulande. Die Bundeshauptstadt hat die schlechteste Schadenstatistik.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Energieversorgung | 14. Mai 2021

Markus Krebber lässt sich als „alter Hase“ bei RWE vom Texas-Debakel zu Beginn seiner Amtszeit als CEO nicht beirren. Als „Jahrhundertkälte“ wird der rd. 400 Mio. Euro teure Frost-Einbruch… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×