Geldinstitut

Metzler geht mit Pensionsfonds im Sozialpartnermodell an den Start

_ Die ins Stocken geratene Etablierung des Sozialpartnermodells (SPM) in der betrieblichen Altersvorsorge (bAV) erhält frischen Wind. Mit der Einrichtung eines separaten Pensionsfonds für das SPM reagiert das Bankhaus Metzler als erster Anbieter in dieser Form auf das Betriebsrentenstärkungsgesetz, das seit mehr als drei Jahren in Kraft ist und die bAV auf ein neues Level heben sollte.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Halbleiter | 26. April 2021

Die guten Nachrichten aus der Chip-Industrie unterfüttern unsere optimistische Einschätzung für Infineon. In der abgelaufenen Woche sorgten gute Zahlen und ein hoffnungsvoller Ausblick… mehr

| Einzelhandel | 21. April 2021

Mit der einvernehmlichen Trennung von Ceconomy und CFO Karin Sonnenmoser steht fest: Keiner der drei Musketiere, die den kriselnden Elektronikhändler zuletzt beharrlich durch Corona… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×