Asset Management

BVI macht sich Sorgen um Belange der Fondsindustrie

Auch in den nächsten Jahren wird der weltweite Wettbewerbsdruck im Asset Management hoch bleiben. Gebührensenkung und die Technisierung der Prozesse sind Katalysatoren einer Entwicklung, in der sich die Asset Manager auf ihre globale Wettbewerbsfähigkeit konzentrieren müssen.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Telekommunikation | 02. September 2020

Bereits ab Dienstag (1.9.) startet Freenet mit einem neuen Aktienrückkaufprogramm. Bis Jahresende sollen 5 Mio. Anteile im Wert von bis zu 100 Mio. Euro zurückgekauft und eingezogen… mehr

| Marktanalyse | 02. September 2020

Von wegen langweiliger Börsen-Sommer. Im Corona-Jahr 2020 ist vieles anders. Konjunkturprogramme der Regierungen und geöffnete Geldschleusen der Zentralbanken sorgten für Kauflaune… mehr

| Konsumgüter | 20. August 2020

Als wir uns im Dezember 2018 zuletzt mit Tiger Brands beschäftigten, hatte der größte afrikanische Lebensmittelproduzent enorme Probleme. Es gab Listeriose-Fälle, eine durch Bakterien… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×