Dachverband

OSV – Weskamp-Nominierung mit vielen Gegenstimmen

_ Mit ungewöhnlich dürren Worten verkündete der OSV am vergangenen Mittwoch die Nominierung von Ludger Weskamp für den Posten des Geschäftsführenden Präsidenten als Nachfolger von Michael Ermrich. Die Entscheidung im Verbandsvorstand für den Landrat des Landkreises Oberhavel war jedoch heftig umstritten.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

Stahl | 11. Juni 2021

Hochofen von Voestalpine

Aus einer Krise gestärkt hervorkommen – wem das gelingt, der ist uns einen Blick wert. Bei Voestalpine zeigen die am Mittwoch (9.6.) vorgelegten Jahreszahlen, dass der Edelstahlkocher…

| Onlinedienst | 10. Juni 2021

Die Aktie von JOYY (58,40 Euro; A2PXQ6; US46591M1099) hat in den vergangenen Monaten heftig Prügel bezogen. Vorangegangen war eine Short-Attacke des US-Investors Muddy Waters. Laut…

| Impfstoffhersteller | 09. Juni 2021

Bei Curevac gibt es bislang zwar keine Sicherheitsbedenken gegen den Wirkstoff, den die Tübinger gegen Covid-19 entwickeln. Doch einem unbestätigten Magazinbericht zufolge sei es möglich,…

| Geldinstitut | 28. Mai 2021

Vor allem Paul Achleitner als AR-Vorsitzender der Deutschen Bank hat sich in den Hauptversammlungen der letzten Jahre einiges anhören müssen. Mit der Nominierung von Christian Sewing…