Bankenverband

Zweite Amtszeit – Sewing lässt Bankenverband zappeln

Zweite Amtszeit – Sewing lässt Bankenverband zappeln
Zweite Amtszeit – Sewing lässt Bankenverband zappeln © Bankenverband

_ Heilfroh war der damalige Bankenpräsident Hans-Walter Peters, als sich Deutsche Bank-Chef Christian Sewing endlich bereit erklärte, die Führung des Bankenverbands (BdB) zu übernehmen. Lange hatte Peters um Sewing geworben. Doch der wollte erst die Deutsche Bank wieder nachhaltig auf Kurs bringen, bevor er das mit zahlreichen repräsentiven Aufgaben verbundene Ehrenamt beim Bankenverband antritt.

Im April nächsten Jahres endet Sewings Amtszeit. Auf der nächsten BdB-Vorstandssitzung im November steht die Neuwahl des Präsidenten an. Bislang hat der Deutsche Bank-Lenker jedoch offengelassen, ob er noch einmal für das Amt zur Verfügung steht. Die Entscheidung über eine erneute Kandidatur Sewings werde fallen, wenn die Wahl nähergerückt ist, wird uns von der Deutschen Bank bestätigt.

overlay

Kennenlern-Angebot für PLATOW Brief
1 Monat unverbindlich für 7,99 EUR testen

  • DAS Briefing für den Finanzplatz Deutschland
  • Wissen was die Banken, Vermögens-verwalter und Versicherungen bewegt
  • 3x wöchentlich exklusive Nachrichten und Analysen
  • inkl. Immobilien Report mit fundierten News & Analysen zu Aktien und Fonds
  • monatlich kündbar

ARTIKEL DIESER AUSGABE

Grossbank | 21. Juli 2023

JPMorgan expandiert mit „Chase“

Nachdem Amerikas größte Bank JPMorgan bereits mit der hauseigenen Onlinebank „Chase“ sowohl in London als auch global riesige Erfolge feierte, plant das Kreditinstitut jetzt in Deutschland... mehr

Banker | 21. Juli 2023

Brexit-Folgen – Zurück an Absender

Dass inzwischen über die Hälfte der Briten den Brexit für einen Fehler hält, zeigt vor allem eines: Gegen alle Evidenz lassen sich selbst die eingängigsten Falschbehauptungen nicht... mehr