Automobil- und Maschinenbauzulieferer

Schaeffler wächst aus Contis Schatten heraus

_ Der Besuch von Angela Merkel auf dem IAA-Messestand von Schaeffler in der letzten Woche war für die Franken eine gewisse Genugtuung. Mit Fahrzeugen, die mit Joystick statt Lenkrad gesteuert und bei denen die Räder einzeln mit elektrischen Motoren angetrieben werden, ist der fränkische Lagerhersteller endlich einmal wieder seiner Zeit voraus.

Viel zu lange war man mit eigenen Problemen beschäftigt, fühlte sich im Schatten der großen Schwester Conti. Die hat längst ihren eigenen Kummer. Der Umbau der bei Schaeffler dominierenden Auto-Geschäfte hin zur Elektromobilität ist aber ebenfalls mit schmerzhaften Restrukturierungen verbunden.…
Aktuelles_PDF_weiss

Zugang zu allen DER PLATOW Brief Artikeln 57,25 €/Monat
jetzt 4 Wochen kostenlos

JETZT KOSTENLOS TESTEN LOGIN FüR AbonnentenShadow

ARTIKEL DIESER AUSGABE