Finanzvertrieb

MLP geht im Immobiliengeschäft in die Vollen

_ Der Einstieg des Finanzdienstleisters MLP 2014 ins Immobiliengeschäft hat sich als goldrichtig erwiesen. Seitdem geht es immer weiter in die Markttiefe. In der Corona-Krise hat das Segment seine ganze Leistungskraft gezeigt. Im 1. Hj. verdoppelten sich nahezu die Erlöse aus der Immobilienvermittlung auf 16,1 Mio. Euro, wobei vor allem das Q2 mit 8,6 Mio. Euro (+79,2%) positiv zu Buche schlug.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×