Spezialchemie

Lanxess setzt auf Tierhygiene

_ Für den Spezialchemiekonzern Lanxess hat das neue Jahr mit einer wenn auch verhältnismäßig kleinen, dafür aber strategisch wichtigen Übernahme begonnen. Die Kölner wollen den französischen Desinfektions- und Hygieneanbieter Theseo mit Schwerpunkt Europa und Lateinamerika übernehmen.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Retail Attractiveness Index | 29. Oktober 2021

Für Deutschland registriert JLL im dritten Quartal knapp 123 000 qm neu angemieteter Ladenfläche. Das ist gut ein Drittel mehr als vor einem Jahr.

| Autobauer | 21. Oktober 2021

Der anhaltende Chipmangel setzt der globalen Autoindustrie weiter zu. Wegen der fehlenden Halbleiter dürften der Branche dieses Jahr Einnahmen in Höhe von 210 Mrd. US-Dollar (179 Mrd.…

| Immobilienfinanzierung | 20. Oktober 2021

Nur gut eine Woche nachdem Centerbridge, TowerBrook und Advent bestätigen mussten, an der Übernahme von Aareal interessiert zu sein, hat sich das Bieterkonsortium bereits ausgedünnt.…

| Währungsfonds | 14. Oktober 2021

Europa muss sich zwischen den USA und China positionieren

Auf den allerletzten Metern ist die bulgarische IWF-Chefin Kristalina Georgiewa ihrer drohenden Abberufung doch noch entkommen (s. auch PLATOW v. 13.10.). Sie hatte am Vorabend der…