Versicherungen

Ifo –Stimmung der Versicherer bleibt gedämpft

_ Die Zunft der Versicherer bekommt derzeit jede Menge Gegenwind. Die privaten Haushalte sorgen sich um die Arbeitsplätze. Schon das hohe Niveau der Kurzarbeit ist beängstigend. Gleichzeitig stellen die extrem niedrigen Zinsen und sinkende Risikoprämien bei Aktien oder Unternehmensanleihen die Versicherer vor große Herausforderungen bei der Neuanlage ihrer Mittel.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Märkte | 07. Mai 2021

Mit Janet Yellen, der früheren Fed-Chefin, an der Spitze des Finanzministeriums hat Joe Biden die ideale Besetzung gefunden. Das zeigt sich erst recht in diesen Tagen. Yellen ist routiniert… mehr

| Maschinenbau | 03. Mai 2021

Trotz Corona erzielte Max Automation ein zufriedenstellendes Ergebnis. Insbesondere die Bereiche Medizintechnik und Verpackungsautomation zeigten eine dynamische Nachfrageentwicklung. mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×