EU-Politik

Ursula von der Leyen droht im Europaparlament zu scheitern

Noch bis kommenden Dienstag (16.7.) hat Ursula von der Leyen Zeit, um im Europaparlament für ihre Kandidatur als EU-Kommissionspräsidentin zu werben. Mindestens 746 Stimmen benötigt die deutsche Verteidigungsministerin für die absolute Mehrheit. Doch bislang steht lediglich ihre eigene Fraktion geschlossen hinter von der Leyen.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Briefzulieferer | 07. August 2019

Trotz einer offenen Diskussion über die Häufigkeit der Briefauslieferung und deutlich mehr Beschwerden über die Brief- und Paketzustellungen (+40% ggü. 2018) verströmt Frank Appel bei… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×