Sicherheitstechnologie

Bei Giesecke & Devrient hakt es

Währungsverluste, Abschreibungen auf ein Parkautomaten-Joint Venture mit Wincor Nixdorf und Investitionen in neue Technologien haben Giesecke & Devrient 2018 den Gewinn verhagelt. Er sank trotz steigender Erlöse (+5% auf 2,2 Mrd. Euro) um 25% auf 50 Mio. Euro. Die Familie von Verena von Mitschke-Collande als Alleineigentümerin des sich zum Sicherheitstechnologie-Anbieter wandelnden Geldnoten-Druckers, die sich nach gelungener Restrukturierung 2018 noch über eine Verdoppelung der Dividende…


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Restaurantkette | 22. November 2019

Bei der angeschlagenen Restaurantkette Vapiano sehen wir kaum Licht an Ende des Sanierungstunnels. Im Q3 erhöhte sie den Konzernverlust von 11,2 Mio. auf 11,8 Mio. Euro. Zudem scheint… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×