US-Politik

Rekord-Arbeitslosigkeit – Trump wiegelt ab

Der wirtschaftliche Stillstand in den USA im Gefolge der Corona-Krise hat die Arbeitslosigkeit auf einen historischen Höchstwert getrieben. Im April schoss die US-Arbeitslosenquote auf 14,7% hoch nach zuvor lediglich 4,4%.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Elektronik | 11. Februar 2021

Der Computer- und Server-Hersteller Lenovo hat erneut ein Rekordquartal abgeliefert – das zweite in Folge. Wie der Weltmarktführer vergangene Woche mitteilte, schoss der Umsatz zwischen… mehr

| Energieversorger | 10. Februar 2021

„Irgendwann ist es dann auch mal gut“ – so begründete RWE-CEO Rolf Martin Schmitz gegenüber dem „Handelsblatt“, warum er Ende April nach fast zwölf Jahren an der Spitze des Energiekonzerns… mehr

| Autobauer | 08. Februar 2021

Das Jahr ist noch jung, bei Daimler aber schon mit zwei Sensationen gespickt. Der Paukenschlag ist die am Mittwoch bekanntgegebene Abspaltung der Nutzfahrzeuge, für die Ex-Chef Dieter… mehr

| Märkte | 21. Januar 2021

Mexikos Finanzmärkte haben sich in den vergangenen drei Quartalen unterm Strich recht gut geschlagen. Sowohl Peso als auch der führende Index IPC konnten seit April deutlich zulegen.… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×