Autobauer

Tesla – Viel Zuspruch für meckernden Musk

Mit dem ratzfatzen Bau seiner Gigafabrik hat sich US-Elektropionier Elon Musk in der brandenburgischen Provinz voll ins Risiko begeben. Erhält er die ausstehende Baugenehmigung der hiesigen Behörden nicht, die er vor 1,5 Jahren beantragt hat, muss das teils fertige Tesla-Werk wieder abgerissen werden.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Baukonzern | 31. März 2021

Die Geschäfte von Bauer liefen in den vergangenen Jahren nicht gerade rosig und so muss sich der Baukonzern erneut frisches Kapital beschaffen. Bereits im vergangenen Dezember wurde… mehr

| Graphithersteller | 26. März 2021

Dank der erhöhten Marktkapitalisierung kehrte SGL Carbon am Montag (22.3.) in den SDAX zurück, aus dem der Titel (5,64 Euro; DE0007235301) vor Jahresfrist abgestiegen war. In den Zahlen… mehr

Baumaschinen | 26. März 2021

Es war eine hektische Woche bei Wacker Neuson. Am Dienstag (23.3.) benannte der Baumaschinenhersteller einen neuen Chef – Karl Tragl wird ab 1.6. die Nachfolge von Martin Lehner antreten.… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×