Rohstoffe

Ölpreis – Stabilisierung in Sicht

_ Die Nervosität auf dem weltweiten Kapitalmarkt könnte derzeit kaum größer sein. Inflation und steigende Zinsen, gepaart mit Lieferengpässen sind momentan die viel diskutierten Themen an der Börse. Zu allem Überfluss hat die Opec-Entscheidung vom Montag den Ölpreis auf ein Siebenjahreshoch geschickt, denn das Ölförderkartell beabsichtigt trotz akuter Knappheit am Markt nicht, die Tagesproduktion im November wesentlich hochzuschrauben.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| PLATOW EURO FINANCE Beteiligungsforum | 29. November 2021

Modernisierung und Nachhaltigkeit sind zwei strukturelle Trends im Immobiliensektor. Keines weniger wichtig als das andere, denn beide gehen Hand in Hand, weiß Matthias Hartmann von…

| Medizintechnik | 26. November 2021

Der deutsche Mittelstand ist weltbekannt für seine sog. „Hidden Champions“. Zu diesen Unternehmen gehört auch Geratherm. Die Thüringer sind Weltmarktführer für quecksilberfreie Thermometer…

Was wir lesen | 25. November 2021

Die deutsche Kreditwirtschaft erhält nach dem BGH-Urteil vom April weniger Beschwerden als erwartet, das EU-Parlament ringt sich zu schärferen Gesetzen für Internetriesen durch und…