Rückversicherer

Hannover Rück verzeichnet hohe Prämieneinnahmen

_ Das Corona-Jahr dürfte für einige Versicherer besser als erwartet verlaufen sein. Darauf deuten die jetzt vorgelegten Zahlen von Hannover Rück hin, wonach die Gesellschaft in der Vertragserneuerung zum 1.1. ein Prämienwachstum in der traditionellen Schaden-Rückversicherung von 8,5% verzeichnet hat.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Kreditinstitut | 28. Oktober 2021

Nach einem Sprung um 14% am letzten Montag notiert die Aktie von ICICI aktuell auf einem Allzeithoch (18,90 Euro; 936793; US45104G1040). Auslöser waren extrem gute Q2-Zahlen. Das operative…

| Tagung | 27. Oktober 2021

Risiken erkennen und managen ist für den deutschen Mittelstand zu einer Herkulesaufgabe geworden. Es kommt immer mehr darauf an, wie sich Unternehmen darauf vorbereiten und wie sie…

| Versicherungen | 22. Oktober 2021

Die deutschen Lebensversicherer spüren den wirtschaftlichen Aufschwung nach der Corona-Bremse. Nachdem einzelne Gesellschaften schon fürs erste Halbjahr und teilweise darüber hinaus…