Finanzprodukte

Geldanlage – Das Portfolio als harmonisches Klanggebilde

_ Gute Finanzprodukte alleine sind noch lange kein Garant für eine erfolgreiche Portfolio-Strategie. Wie bei dem Klanggebilde eines Orchesters müssen auch die Vermögenswerte eines Portfolios fein aufeinander abgestimmt sein, beschreibt Christian Neuhaus, Mitgründer von Finvia, im PLATOW-Gespräch die ganzheitliche Anlagephilosophie des Anfang 2020 gegründeten Family Office.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

Geldanlage | 05. Juli 2021

Gold und Bitcoin – Hedge gegen Inflation

Der Chefvolkswirt von Degussa Goldhandel traut sich, Dinge anzusprechen, die der EZB nicht schmecken können. Den jahrelangen Interventionismus der Notenbank bezeichnete Thorsten Polleit…

| Reiseanbieter | 01. Juli 2021

Die Corona-Pandemie hat Indien so hart getroffen wie kaum ein anderes Land. Auf dem Höhepunkt der zweiten Welle im April und Anfang Mai wurden mehr als 400 000 neue Infektionen pro…

| eCommerce | 01. Juli 2021

Die Korrektur im chinesischen Tech-Sektor hat auch vor Baozun keinen Halt gemacht. Vom Zwischenhoch Mitte Februar bei rd. 46,00 Euro rauschte die Aktie des eCommerce-Spezialisten (30,30…