Versicherer

Europäische Versicherer büßen beim Marktanteil ein

_ Europäische Versicherer steuern auf schwerere Zeiten zu. Dabei trifft es Westeuropa besonders hart. Einer Untersuchung der Allianz zufolge dürften im nächsten Jahr die meisten Versicherungsmärkte zum Wachstum zurückkehren, und das globale Wachstum sollte sich über die nächste Dekade bei 4,4% Prämieneinkommen einpendeln. Westeuropa partizipiert aber nur mit 2,2%. Damit schrumpft der globale Marktanteil für diese Region um sechs Prozentpunkte auf nur noch 21%.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Schienenverkehr | 31. Juli 2020

Bei der Deutsche Bahn, dem Sonderfall der deutschen Wirtschaft, klaffen Wunsch und Wirklichkeit weit auseinander. Selbst bei katastrophaler operativer Bilanz gibt es ambitionierte Investitionspläne. mehr

| Autozulieferer | 27. Juli 2020

Der von uns in PB v. 4.3. skeptisch betrachtete Verkauf der Finanzbeteiligung Voltabox durch Paragon ist auf der Zielgeraden. Noch im Q3 soll er abgeschlossen werden. Wegen damit einhergehender… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×