Digitalisierung

Kraftakt für den „digitalen Zwilling“

_ Digitale Zwillinge spielen für die Industrie 4.0 eine wichtige Rolle. Sie bilden physisch vorhandene oder noch zu entwickelnde Maschinen, Anlagen oder Teile davon umfangreich digital ab und machen so virtuelle Simulationen möglich. Erste Modelle und Standards wie das „digitale Typenschild“ gibt es bereits. Doch in der Praxis dominieren Insellösungen, die für jeden Kunden neu aufgesetzt werden.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Einzelhandel | 21. April 2021

Mit der einvernehmlichen Trennung von Ceconomy und CFO Karin Sonnenmoser steht fest: Keiner der drei Musketiere, die den kriselnden Elektronikhändler zuletzt beharrlich durch Corona… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×