Einzelhandel

Ceconomy – Schon wieder Clinch mit den Großaktionären?

_ Ceconomy-Chef Bernhard Düttmann droht die Geduld seiner Aktionäre zu verlieren. Nach Haniel, der mit 22,7% größte Ceconomy-Aktionär, baut jetzt auch die mit 21% an der Media Saturn-Holding beteiligte Convergenta Druck auf, die neue Strategie für den angeschlagenen Elektronikhändler endlich zu präsentieren.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Chemie | 05. Juli 2021

Nachdem sich Evonik Mitte 2020 eine neue Struktur mit vier neuen Divisionen gegeben hat – Specialty Additives, Nutrition & Care, Smart Materials und Performance Materials – um sich…

| Medien | 02. Juli 2021

Die Corona-Krise hat die europäische TV-Landschaft in Bewegung gebracht. Dabei gerät immer wieder auch die deutsche TV-Senderkette ProSiebenSat.1 in den Fokus potenzieller Übernehmer.…

| eCommerce | 01. Juli 2021

Die Korrektur im chinesischen Tech-Sektor hat auch vor Baozun keinen Halt gemacht. Vom Zwischenhoch Mitte Februar bei rd. 46,00 Euro rauschte die Aktie des eCommerce-Spezialisten (30,30…

| Video-on-Demand | 01. Juli 2021

Nutzerschwund, sinkende Erlöse, negative Margen, steigender Regulationsdruck – iQiyi-Aktionäre hatten in den vergangenen Monaten einiges an schlechten Nachrichten zu verdauen (s. PEM…

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×