Einzelhandel

Ceconomy – Schon wieder Clinch mit den Großaktionären?

_ Ceconomy-Chef Bernhard Düttmann droht die Geduld seiner Aktionäre zu verlieren. Nach Haniel, der mit 22,7% größte Ceconomy-Aktionär, baut jetzt auch die mit 21% an der Media Saturn-Holding beteiligte Convergenta Druck auf, die neue Strategie für den angeschlagenen Elektronikhändler endlich zu präsentieren.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Software | 04. November 2020

Ordentliche Neunmonatszahlen legte PSI Software vor. Bei einem kleinen Umsatzminus von 1% auf 158,1 Mio. Euro sank das EBIT um 15,3% auf 8,87 Mio. Euro – beides im Rahmen der Guidance.… mehr

| Bergbau | 29. Oktober 2020

So langsam erholt sich Anglo American vom Corona-Schock des März (vgl. PEM v. 13.8.) – droht jetzt mit der zweiten Pandemie-Welle ein neuer Rückschlag? Nach den am Montag (26.10.) präsentierten… mehr

| Einzelhandel | 26. Oktober 2020

Aktuell reitet der Elektronikhändler Ceconomy auf der Erfolgswelle. Zwar hat der Lockdown die Media Markt- und Saturn-Geschäfte wie bei allen Einzelhändlern kräftig durchgeschüttelt.… mehr

| Bankensektor | 19. Oktober 2020

Europas Banken haben ein Jahrzehnt zum Vergessen hinter sich – ganz im Gegensatz zu ihren großen US-Rivalen. Mit den gerade vorgelegten Zahlen zum Q3 haben insbesondere JP Morgan Chase… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×