Messe

Unruhe zum IAA-Start

Unruhe zum IAA-Start

Die fetten Jahre sind vorbei. Die IAA startet heute unter trüben Aussichten.

Dieselgate und umfangreiche Forderungen nach einer Verkehrswende belasten die mächtige Automobilindustrie. 


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Hongkong | 12. September 2019

Die Aktie der MTR Corporation, der Verkehrsbetriebe der Millionenstadt, war im Juli bis auf ein Rekordhoch bei 6,31 Euro gestürmt. Anschließend musste unser inzwischen ältester Musterdepotwert… mehr

| Automobilbranche | 11. September 2019

Nicht nur die Autobranche steckt mitten in einem tiefgreifenden Wandel, auch ihre einstmals wichtigste Leitmesse IAA muss sich neu erfinden. Das Konzept, chromblitzende PS-Boliden auf… mehr

| Australien | 29. August 2019

Stellen Sie sich vor, Sie veröffentlichen den höchsten Unternehmensgewinn seit fünf Jahren und verwöhnen die Aktionäre mit einer Rekorddividende – aber die Aktie fällt. Passiert ist… mehr

| Verkehrstechnik | 02. August 2019

Für den Verkehrstechniker Schaltbau beginnt mit seinen Zahlen zum 1. Hj. eine neue Zeitrechnung. Wie die Münchner am Mittwoch (31.7.) berichteten, ist die seit Anfang 2017 dauernde… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×