Mandat

Leinemann berät neue Real-Eigner bei Revitalisierung der Märkte

_ Nach dem nervenaufreibenden Bietgefecht um die Real-Märkte von Metro geht es für die neuen Besitzer, die russische Investorengruppe SCP Group S.à r.l. und X+Bricks, jetzt um die Restrukturierung und Revitalisierung der beim Kauf ebenfalls erstandenen real-Liegenschaften. Für das ambitionierte Restrukturierungsprogramm der 80 deutschen Supermärkte hat das Käuferkonglomerat dazu die auf Bau- und Vergaberecht spezialisierte Kanzlei Leinemann & Partner Rechtsanwälte mandatiert.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

Veranstaltung | 23. September 2020

Der Weg zu mehr „Sustainable Finance“ ist unumkehrbar. Davon will Christoph Strelczyk, Regulierungsexperte für Immobilienprojekte bei der Kanzlei GSK Stockmann, auch seine Mandanten… mehr

| Immobilien | 23. September 2020

Auch im jüngsten Corona-Quartal setzte FCR Immobilien den Ausbau des eigenen Portfolios mit kleinen bis mittelgroßen Gewerbeimmobilien fort. So erwarb das Team um CEO Falk Raudies –… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×