Mandat

Sustainable Finance – Freshfields berät KfW bei Garantieverträgen

_ Die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) hat mit der EU-Kommission und The Currency Exchange Fund (TCX) Garantieverträge geschlossen. Damit erschließt sich TCX Finanzmittel in Höhe von 165 Mio. Euro aus dem Europäischen Fonds für nachhaltige Entwicklung (EFSD), mit denen wiederum Finanzierungen für afrikanische Kreditnehmer in lokalen Währungen ermöglicht werden.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Börsenbetreiber | 25. Oktober 2021

Ein solides Zahlenwerk legte die Deutsche Börse vor. Demnach kletterten im Q3 die Nettoerlöse um 18% auf 837,9 Mio. (Vj.: 707,5 Mio.) Euro, das EBITDA sogar um 25% auf 499,5 Mio. (Vj.:…

| EU-Politik | 22. Oktober 2021

Der EU-Gipfel in Brüssel zeigt die vielen Baustellen des 27er-Clubs, die dessen Zusammenhalt bedrohen: Offener Streit um die Rechtsstaatlichkeit mit Polen und Ungarn, der bereits Mitte…

| Biopharmazeutika | 22. Oktober 2021

Satorius Werk Göttingen

Gute Q3-Zahlen legte Sartorius am Mittwoch (20.10.) vor. Der Laborausrüster hat nach neun Monaten den Umsatz um die Hälfte auf 2,5 Mrd. Euro, das EBITDA sogar um 77% auf 866 Mio. Euro…

| Deals | 22. Oktober 2021

AXA IM Alts erwirbt das 28 000 qm große Forschungs- und Entwicklungsobjekt „The Rocks – Aachen“ auf dem Campus Melaten der RWTH Aachen von einer europäischen Immobiliengesellschaft…

| Software | 20. Oktober 2021

Beim Softwareanbieter Teamviewer kritisierten wir im August die Kostenexplosion und stellten das in Aussicht gestellte Gewinnwachstum in Frage (vgl. PB v. 4.8.). Deshalb rieten wir…