Digitalisierung

Digitale Transformation – Wirtschaft setzt weiter vor allem auf Zukäufe

_ Digitalisierung und Globalisierungbestimmen die Entwicklung großer Unternehmen. Um ihre Produkte und Dienstleistungen wettbewerbsfähig zu halten und ihre Prozesse zu beschleunigen, bleiben Fusionen und Akquisitionen das Mittel der Wahl.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Finanzdienstleister | 22. September 2021

Am heutigen Mittwoch tagt der Verwaltungsrat der Versicherungskammer (VKB). Themen gibt es genug. Die bevorstehende Bundestagswahl macht einige VKB-Eigentümer (Sparkassen in Bayern,…

| Britische Politik | 20. September 2021

Mit dem Brexit würden in Großbritannien Milch und Honig fließen, versprach Boris Johnson im Wahlkampf. Damit räumte der britische Premier vor allem in den vom Strukturwandel gebeutelten…

| Bundestagswahl | 20. September 2021

Seit dem Nürnberger CSU-Parteitag wittert die Union wieder Morgenluft. Die von CSU-Chef Markus Söder und Kanzlerkandidat Armin Laschet beschworene Trendwende lässt sich bislang allerdings…

| Märkte | 16. September 2021

Die japanische Wirtschaft ist im Q2 mit annualisiert 1,9% stärker gewachsen als erwartet. Nach der ersten Schätzung im August war als vorläufiger Wert 1,3% veröffentlicht worden. Die…

| Unterhaltung | 16. September 2021

Die Entertainment-Plattform Bilibili ist weiter auf Wachstumskurs. Im Q2 kletterten die Erlöse um 72% auf 4,46 Mrd. Renminbi (RMB) oder rund 696 Mio. US-Dollar. Damit wurde nicht nur…