JLL

Berlin und Frankfurt unter den Top 20-Investmentzielen weltweit

_ Mit Berlin (rund 2 Mrd. US-Dollar) und Frankfurt (1,54 Mrd. Dollar) schafften es gleich zwei deutsche Metropolen in die Top 20 der weltweit beliebtesten Investmentziele. Berlin landete laut JLL auf Platz 18 (Vj.: 11) und Frankfurt auf Rang 20 (50). 28 bzw. knapp 20% des jeweiligen Transaktionsvolumens entfielen dabei auf grenzüberschreitende Transaktionen.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Rohstoffe | 15. Januar 2021

Für Thomas Gutschlag war 2020 eigentlich ein Jahr zum Vergessen: Erst sorgten der Opec-Streit, dann die globale Nachfrageschwäche durch den Corona-Dämpfer für fallende Ölpreise – nicht… mehr

| Bioethanol | 15. Januar 2021

Wir hatten CropEnergies in PB v. 16.12.20 auf Halten abgestuft, nachdem der Hersteller von Bioethanol seine Ziele für das Gj. 2020/21 (per 1.3.) gekappt hatte und die erst kurz zuvor… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×