ImmoScout24

Corona treibt Nachfrage nach Immobilien in Ski-Gebieten

_ Seit Beginn der Pandemie ist die Nachfrage nach Eigentumswohnungen (ETW) und Einfamilienhäusern (EFH) laut ImmoScout24 (IS24) in den 10 größten Ski-Gebieten Deutschlands spürbar gestiegen. Von Mai bis Juli 2021 registrierte IS24 rund 68% mehr Kontaktanfragen pro Inserat als zum Jahresbeginn.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Volksbanken | 25. Mai 2022

Bei der Geldanlage in Aktien und Investmentfonds profitierten Anleger im zweiten Jahr der Pandemie von steigenden Kursen. Viele Marktteilnehmer setzten auf eine kräftige Erholung nach…

| Konjunktur | 23. Mai 2022

Wenn es knallt, dann richtig. Das hat der Fall Evergrande eindrucksvoll gezeigt. Seither wankt Chinas Immobiliensektor, der für stolze 30% (2021: Dienstleistungen insgesamt 53,3%) des…

| LBBW Research | 20. Mai 2022

Jahrelang kannten die Immobilienpreise nur die Richtung nach oben. Auch die brandaktuellen Daten des Verbands deutscher Pfandbriefbanken (vdp) sehen das erste Quartal mit einem Durchschnittsplus…

| Einzelhandel | 16. Mai 2022

Nach wie vor klingt Ceconomy-Finanzvorstand Florian Wieser recht verhalten, wenn es um die Umsatzprognose geht: Für 2021/22 rechne man nur mit leichter Steigerung, erklärte er im Bilanz-Call…