BIIS-Tagung

Immobilien-Bewerter auf Abwegen

Den Reigen der jährlichen Immobilien-Kongresse eröffnete am Montag traditionell der BIIS Bundesverband der Immobilien-Investment-Sachverständigen mit ca. 270 Gästen aus der professionellen Immobilienwirtschaft. BIIS-Vorsteher Birger Ehrenberg nutzte die Gelegenheit, auf einige grundlegende Probleme der professionellen Bewertung hinzuweisen, die sich aus der aktuellen Marktsituation ergeben.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Kabelnetzbetreiber | 06. Januar 2021

Einen unterschätzten Kommunikations- und Unterhaltungskonzern hatten wir Comcast in unserer PLATOW Prognose 2021 genannt. Denn mit dem größten Kabelnetz der USA, dem Film- und Fernsehproduzenten… mehr

Optische Industrie | 24. Dezember 2020

Unser Einstieg bei Konica Minolta am 4.11. hat sich für PEM-Leser ausgezahlt. Um etwa ein Drittel hat dieses Investment an Wert gewonnen. In der Spitze waren es Mitte Dezember sogar… mehr

| IT-Dienstleister | 16. Dezember 2020

Der am Montag (14.12.) erfolgte Zukauf des Systemhauses Anders & Rodewyk passt gut zu Cancom. Denn die Hannoveraner erzielen ihren Umsatz von rd. 27 Mio. Euro und das EBITDA von 2,4… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×