Savills

Monaco bleibt teuerster Wohnungsmarkt der Welt

Das Fürstentum Monaco ist zwar der zweitkleinste Staat der Welt, in Bezug auf Luxuswohnimmobilien aber unangefochtener Spitzenreiter, berichtet Savills.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Automobilbranche | 11. September 2019

Nicht nur die Autobranche steckt mitten in einem tiefgreifenden Wandel, auch ihre einstmals wichtigste Leitmesse IAA muss sich neu erfinden. Das Konzept, chromblitzende PS-Boliden auf… mehr

| Banken | 11. September 2019

Die Kapitalerhöhung, mit der die Umweltbank im Sommer 23,5 Mio. Euro an frischem Kapital einsammelte, haben der Aktie (9,48 Euro; DE0005570808) mehr zugesetzt als von uns erwartet (vgl.… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×