JLL

Frankfurt und Berlin mit weltweit besten Immobilienperspektiven

Die Dynamik einer Stadt und deren Immobilienperspektiven sind nicht automatisch identisch, berichtet der jüngste „City Momentum Index“, in dem JLL die Dynamik von 130 Städten weltweit auf Basis einer Reihe von sozio-ökonomischen und gewerbeimmobilienspezifischen Parametern untersucht hat.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Märkte | 01. Oktober 2020

Für gewöhnlich bewegen die Währungshüter ihre Leitzinsen in Schritten von 25 Basispunkten. 50 Basispunkte gelten da schon eher als groß. In diesem Kontext wirkt die überraschende Zinserhöhung… mehr

| Deals | 02. Oktober 2020

Preos Real Estate verkauft die ehemalige Karstadt-Hauptverwaltung mit rd. 100 000 qm Mietfläche an die Signa Gruppe. Assetmanager Publity hatte das Objekt für 30 Jahre an die Polizei… mehr

| News | 25. September 2020

Die Berliner Architektur-Ikone Jürgen Patzschke ist im Alter von 81 Jahren verstorben. Mehrere Hundert Projekte weltweit, davon ein Drittel in Berlin, zeigen seine Handschrift. Darunter… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×