Index

Stimmung für Gewerbeimmobilienfinanzierungen hellt sich auf

_ Der vierteljährliche Stimmungsindikator für gewerbliche Immobilienfinanzierungen in Deutschland hat im ersten Quartal 2021 nach dem Totalabsturz im Corona-Quartal 2020 zum dritten Mal in Folge wieder zugelegt und liegt jetzt wieder auf dem schon seit 2015 auf dem absteigenden Ast befindlichen Erwartungsniveau vor Ausbruch der Pandemie.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Finanzdienstleistungen | 22. Oktober 2021

Kurz vor dem geplanten Abschied von VR-Präsident Axel Weber im kommenden Frühjahr präsentiert sich die UBS in Top-Form. Im Q3 2020 hatte Sergio Ermotti im letzten alleine von ihm geführten…

| Maschinenbau | 22. Oktober 2021

Kaum eine Branche durchläuft einen so starken Strukturwandel wie die Druckindustrie. Aufgrund der Digitalisierung sinkt der Bedarf nach Druckerzeugnissen, weshalb folgerichtig auch…

| Index | 22. Oktober 2021

er von bulwiengesa für die Deutsche Hypo in einer Umfrage unter rund 1 200 Immobilienexperten ermittelte Immobilienklima-Index markiert im Oktober mit 103,4 Zählern (+2% gegenüber Vormonat)…