Messe

Expo Real 2021 soll als Präsenzveranstaltung stattfinden

_ Nach den Planungsunsicherheiten der vergangenen Monate und der bis Mitte Juni terminierten Umfrage unter den potentiellen Teilnehmern bestätigte jetzt die Messe München gegenüber Fachmedien, dass die Expo Real 2021 wie geplant vom 11. bis 13. Oktober auf dem Messegelände in München stattfinden soll.

Die bayerische Landesregierung hatte bereits im Mai grünes Licht gegeben. Projektleiterin Claudia Boymanns spricht laut „Immobilien Zeitung“ bei den Anmeldungen von „einem stabilen Niveau“. Sie rechne zwar nicht mit einem neuen Ausstellerrekord, plane aber alle sechs Hallen zu belegen. Die Expo Real soll als Präsenzveranstaltung mit digitalen…

ARTIKEL DIESER AUSGABE

Umfrage | 18. Juni 2021

Woran der Berliner Wohnungsbau krankt

Hauptursache für den aktuell schwachen Wohnungsbau in der Bundeshauptstadt seien lange Genehmigungszeiten, steigende Grundstückspreise und die geringe Verfügbarkeit von Bauland, ermittelt… mehr