Enteignung

Staat ist denkbar schlechtester Immobilieneigentümer

Staat ist denkbar schlechtester Immobilieneigentümer
© cc0

In knapp zwei Wochen scheidet der langjährige CEO der LEG AG, Thomas Hegel, mit der nächsten HV am 29. Mai 2019 aus dem Amt. Im PLATOW-Gespräch, seinem letzten in offizieller Funktion, nimmt Hegel kein Blatt vor den Mund. Die weiche Reaktion auch der Politik auf die Vergesellschaftungsideen von „SPD-Kevin“ habe Deutschland international geschadet und das Vertrauen der Investoren untergraben. Das spürt Hegel täglich in seinen Gesprächen. Der Staat sei der schlechteste denkbare Wohnungseigentümer.…


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Standpunkt | 09. Juli 2020

Investments in Nischenprodukte sind unter Privatanlegern nicht weit verbreitet. Das gilt besonders für Unternehmensanleihen aus den Schwellenländern. Zwar haben europäische Investoren… mehr

| Pharma | 08. Juli 2020

Ein für allemal abhaken wollte Bayer-Chef Werner Baumann mit dem insgesamt 10,9 Mrd. Dollar schweren Vergleich die Glyphosat-Klagewelle in den USA. Dabei drängte Baumann insbesondere… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×