Preisanstieg für Luxusimmobilien flacht weltweit ab

Vor einem Jahr kündigte Knight Frank eine nachlassende Preisentwicklung für Luxusimmobilien in den weltweit wichtigsten Wohnungsmärkten an. Zwölf Monate später hat sich die Verlangsamung verstärkt.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| | 19. August 2015

„Whistleblower haben im amerikanischen Unabhängigkeitskrieg das Durchbrechen der feindlichen Linie angekündigt. Heutigen Unternehmenslenkern geht es nicht anders. Mancher Skandal hätte… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×