Geschlossene Fonds

Kaufpreise für Zweitmarktanteile steigen stark

Der durchschnittliche Handelskurs über alle Anlageklassen im Zweitmarkt für geschlossene Fonds stieg ggü. dem Vorquartal um fast 19 auf 86%. Das am Markt gehandelte Nominalkapital zog dabei deutlich um 9,3% auf 76,9 Mio. Euro an. Die Summe der Kaufpreise legte mit 66,2 Mio. Euro um 29,9% zu.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Videokonferenzen | 24. Juni 2020

An Zoom Video Communication scheiden sich die Geister. Mittlerweile ist das KGV für das laufende Gj. 2020/21 (per 31.1.) auf 193 gestiegen, doch die Nasdaq-Aktie (251,86 US-Dollar;… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×