Savills

Logistik ohne Corona-Schleifspuren

_ Die Corona-Pandemie hat die wirtschaftlichen Bedingungen binnen weniger Wochen grundlegend verändert. Während viele Berater für die meisten Märkte konjunkturellen Druck auf die Mieten erwarten, könnte der Logistik- und Industrieflächenmarkt eine Ausnahme sein.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Einzelhandel | 26. Oktober 2020

Aktuell reitet der Elektronikhändler Ceconomy auf der Erfolgswelle. Zwar hat der Lockdown die Media Markt- und Saturn-Geschäfte wie bei allen Einzelhändlern kräftig durchgeschüttelt.… mehr

| Autozulieferer | 23. Oktober 2020

Aktionäre von Continental können aufatmen: Das DAX-Papier (100,25 Euro; DE0005439004) hat seine September-Schwäche hinter sich gelassen und in den vergangenen vier Wochen mehr als 20%… mehr

| Einzelhandel | 22. Oktober 2020

Wie viele andere Modekonzerne litt auch die japanische Uniqlo-Mutter Fast Retailing unter den weltweit pandemiebedingten Ladenschließungen. Wie der Konzern vergangene Woche mitteilte,… mehr

| Makler-Reports | 16. Oktober 2020

Auch innerhalb der Logistikbranche kam es durch Corona zu deutlichen konjunkturell bedingten Nachfrageeinbußen bei den Kapazitäten. Diese seien aber „stark sektoral, etwa auf die Automobilbranche,… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×