Savills

Logistik ohne Corona-Schleifspuren

_ Die Corona-Pandemie hat die wirtschaftlichen Bedingungen binnen weniger Wochen grundlegend verändert. Während viele Berater für die meisten Märkte konjunkturellen Druck auf die Mieten erwarten, könnte der Logistik- und Industrieflächenmarkt eine Ausnahme sein.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Maschinenbau | 22. Oktober 2021

Kaum eine Branche durchläuft einen so starken Strukturwandel wie die Druckindustrie. Aufgrund der Digitalisierung sinkt der Bedarf nach Druckerzeugnissen, weshalb folgerichtig auch…

| Makler-Reports | 22. Oktober 2021

Wenn PLATOW noch vor fünf Jahren prophezeit worden wäre, der Markt sei bereit, für Top-Logistikflächen die 33-fache Jahresmiete zzügl. Erwerbsnebenkosten zu zahlen, hätten wir medizinische…

| JLL | 22. Oktober 2021

Dem europäischen Vermietungsmarkt für Büroimmobilien geht es ähnlich wie dem deutschen Markt. Der Basiseffekt zum ersten Lockdown-Jahr ermöglichte ein leichtes Wachstum und in der 9-Monatssumme…

Dachwikifolio | 20. Oktober 2021

Mit einem Wochenplus von 1,4% hat unser Dachwikifolio PLATOW Best Trader Selection die Erholung nach der jüngsten Korrektur weiter fortgesetzt. Bis zu dem vor sechs Wochen markierten…

| Zentralbank | 20. Oktober 2021

In den USA verdichten sich die Anzeichen, dass die amerikanische Notenbank Fed bereits in der zweiten Jahreshälfte 2022 ihre Leitzinsen anheben könnte. Da auch in der Eurozone die Inflation…