PLATOW EURO FINANCE Investorenforum

Höchststände an den Börsen für dieses Jahr noch nicht erreicht

_ Unterhaltsam und stets voller Optimismus. Das ist Heiko Thieme wie er leibt und lebt. Ihn stört es auch nicht, wenn er mit einer seiner Prognosen mal nicht ins Schwarze trifft. Immerhin: Durch seine große Erfahrung als Anlagestratege erkennt der 78-Jährige Kosmopolit Trends und Themen oft schon, bevor diese auf dem Parkett für Furore sorgen. Thieme prophezeit den Gästen des PLATOW EURO FINANCE Investorenforums, dass die Höchststände für dieses Jahr an den Aktienmärkten noch nicht erreicht…


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| 17. September 2021

Seit 2008 berichtet PLATOW 14-tägig in der Beilage PLATOW Recht über große Deals und relevante Transfers, liefert Hintergründe und Analysen. Der große Erfolg hat uns veranlasst, dieses…

| Weltpolitik | 16. September 2021

Für Peking ist Indo-Pazifik eine primär gegen China gerichtete Eindämmungs­strategie.

Immer mehr Organisationen aus Wirtschaft und Politik verwenden den Begriff „Indo-Pazifik“. Jetzt auch der ca. 3 300 europäische Unternehmen des Maschinen- und Anlagenbaus umfassende…

| Spezial-Publikation | 13. September 2021

„Zeitenwende für Versicherungen und Fonds“ heisst das neue PLATOW Special zur Altersvorsorge (32. S.; Sonderpreis für Abonnenten nur 34 Euro). Wir haben einer Reihe von Produktanbietern…

| Lebensmittelhandel | 09. September 2021

Bei der polnischen Eurocash, die wir zuletzt in PEM vom 12.9.19 empfohlen hatten, ist unser Stopp bei 3,30 Euro schon im Corona-Crash mit einem Zwischentief bei 3,21 Euro gerissen worden.…

| Fintech | 08. September 2021

Niiio Finance ist spezialisiert auf die Digitalisierung der Wertpapierberatung. Noch sind die Görlitzer ein kleiner Fisch im Fintech-Becken, doch bei einem Roundtable mit Analysten…