Polen

PKP Cargo verdient deutlich weniger

Ende Februar konnten wir noch berichten, dass unser Stopp bei PKP Cargo trotz der Konjunkturängste, die den Herbst 2018 prägten, nicht in Gefahr geraten war. Im August rutschte die Aktie aber doch unter die Marke von 7,45 Euro, womit PEM-Leser gegenüber der Erstempfehlung rd. 24% verloren haben.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| China | 12. Dezember 2019

Die Vorlage von Quartalszahlen des chinesischen Internetgiganten Tencent wirkt sich immer seltener auf den Aktienkurs aus, wie ein Blick auf den Chart im bisherigen Jahresverlauf zeigt.… mehr

| Essenslieferant | 06. Dezember 2019

Seit Jahresbeginn hat die HelloFresh-Aktie eine beeindruckende Rally aufs Parkett gelegt. Doch nicht nur die Verdreifachung des Aktienwerts, sondern auch die operative Entwicklung ist… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×