Polen

PKP Cargo verdient deutlich weniger

Ende Februar konnten wir noch berichten, dass unser Stopp bei PKP Cargo trotz der Konjunkturängste, die den Herbst 2018 prägten, nicht in Gefahr geraten war. Im August rutschte die Aktie aber doch unter die Marke von 7,45 Euro, womit PEM-Leser gegenüber der Erstempfehlung rd. 24% verloren haben.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Unsere Meinung | 20. September 2019

Aktienmärkte sind ein Spiegelbild der globalen Vermögensbildung. Kein Wunder also, dass die zuletzt ausufernden Unsicherheiten, von der Zinswende der Fed über die zahlreichen Handelsstreitigkeiten… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×