US-Aktie der Woche

Applied Materials bleibt in China gut im Geschäft

2013 waren sich die Manager von Applied Materials und Tokyo Electron einig, dass eine Fusion der beiden Ausrüster für die Chip-Industrie der einzige Erfolgsweg für das jeweilige Unternehmen sein kann.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| China | 23. September 2021

China

Die Turbulenzen in China werden stärker. Sie bringen die internationalen Kapitalmärkte in unruhigeres Fahrwasser. Wie schon in den Vormonaten enttäuschten auch die jüngsten Wirtschaftsdaten.

| Logistik | 22. September 2021

Es hatte sich bereits angekündigt, nun sind sich Hafenlogistiker HHLA und die chinesische Staatsreederei Cosco einig: Terminalbetreiber Cosco Shipping Ports beteiligt sich mit 35% an…

China | 20. September 2021

Wirtschaftskrisen - China wird zur Gefahr

Chinas Immobiliengigant Evergrande (s. PLATOW v. 17.9.) steht am Abgrund . Aufgrund der Dimensionen des mit 300 Mrd. Dollar überschuldeten Unternehmens sind Regierung und Notenbank…

| Märkte | 09. September 2021

Chinas Wirtschaft wird erneut überraschend heftig von den Unwägbarkeiten der Corona-Pandemie durchgeschüttelt: Der umfassende (composite) Einkaufsmanager-Index der britischen Research-Firma…

| Wechselbörse | 10. September 2021

Asuco, ein renommierter Initiator erfolgreicher Zweitmarktfonds, hat ihre Geschäftsführung mit Paul Schloz, Neffe von Gründer Dietmar Schloz, erweitert.