Sportwetten

Pferdewetten nimmt Gewinn-Hürde

Ende 2018 hatte Pferdewetten.de die Gewinn-Prognose erhöht und wir empfahlen die Aktie daraufhin zum Kauf (vgl. PB v. 12.12.18). Kürzlich vermeldeten die Düsseldorfer, die höher gelegte Latte übersprungen zu haben. Das EBIT übertraf mit knapp 1,2 Mio. Euro die von „ausgeglichen“ auf „hoch sechsstellig bis knapp siebenstellig“ erhöhte Erwartung. Auch der Umsatz lag mit etwas mehr als 11 Mio. Euro leicht über der Guidance von 10 Mio. bis 11 Mio. Euro.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

Südafrika | 13. Juni 2019

Für Naspers war der Mai wahrlich kein Wonnemonat. In der Spitze gab das Papier (209,45 Euro; 906614; ZAE000015889) rd. 20% ab. Doch kaum hatte der Kurs seinen 200-Tage-Durchschnitt… mehr

| Immobilien | 07. Juni 2019

Die Übernahme der GEG German Estate Group sollte sich für DIC Asset rechnen. Dem Kaufpreis von 225 Mio. Euro, den der SDAX-Konzern komplett aus Barmitteln bezahlen will, stehen zu erwerbende… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×