Rundblick

Deutsche Autobauer richten Blick nach vorn

Nach schwierigen Jahren könnte die Autobranche das Tal der Tränen durchschritten haben. Für 2020 sind die Absatzerwartungen wieder etwas freundlicher. Wir haben uns die drei deutschen Hersteller genauer angeschaut und einen Favoriten identifiziert, der schon fast abgeschrieben wurde. Es ist BMW. Mit dem Wechsel auf dem Chefposten haben die Münchner neuen Schwung entfacht. Oliver Zipse gibt einen klaren und ambitionierten Kurs vor.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Software | 03. Juni 2020

Nach einer zweijährigen heftigen Talfahrt schien Cenit im Winter den Negativtrend stoppen zu können. Doch dann kam Corona und beförderte die Aktie (9,30 Euro; DE0005407100) weitere… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×