Banken

pbb und Aareal bestehen Corona-Feuertaufe, aber . . .

_ Am 13.8. stellen die Pfandbriefbanken Aareal und pbb ihre H1-Zahlen vor. Trotz Corona sind keine Hiobsbotschaften zu erwarten. Wie wir hören, steigen aktuell sogar die Margen, da sich ausländische Wettbewerber zurückgezogen haben.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Bausoftware | 03. August 2020

Der Softwarekonzern Nemetschek hatte zumindest äußerlich keine Schwierigkeiten im Q2. Dass es wegen Corona ein etwas schwächeres Wachstum gab, dürfte Vorstandschef Axel Kaufmann dabei… mehr

| Immobilien | 31. Juli 2020

Der Lockdown ist an Defama nahezu spurlos vorübergegangen. Der Vermieter von Einzelhandelsobjekten hat für April und Mai bereits über 90% und für Juni sogar 97% der Mietzahlungen erhalten. mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×