Technologie

Bundeskartellamt untersucht auch Marktmacht von Google

_ Erst Facebook und Amazon, jetzt ist Google an der Reihe. Das Bundeskartellamt drückt bei der Untersuchung der Digitalkonzerne auf die Tube. Das ermöglicht den Wettbewerbshütern seit Jahresbeginn das gestärkte Wettbewerbsrecht. In gleich zwei Verfahren, gegen Google und dessen Mutterfirma Alphabet, untersucht die Bonner Behörde mögliche wettbewerbsgefährdende Praktiken in Deutschland.

Die für solche Eingriffe notwendige „überragende marktübergreifende Bedeutung“, wie es die neue Vorschrift vorsieht, will das Bundeskartellamt nun für Google prüfen. Diese dürfte aber sehr wahrscheinlich sein, schließlich bietet Google mit der Suchmaschine,…
Aktuelles_PDF_weiss

Zugang zu allen DER PLATOW Brief Artikeln 57,25 €/Monat
jetzt 4 Wochen kostenlos

JETZT KOSTENLOS TESTEN LOGIN FüR AbonnentenShadow

ARTIKEL DIESER AUSGABE