Bauwerke

Architektur – Die gute alte Zeit

Das Berliner Schloss, bis 1918 Residenz der Hohenzollern, hatte in den letzten Kriegswochen 1945 schwer gelitten. Von der Bildfläche im Zentrum der Hauptstadt verschwand es allerdings erst durch die von der DDR-Führung gegen große Widerstände veranlasste Sprengung 1950.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×