Finanzvertrieb

OVB besteht Corona-Belastungstest

_ Je näher das Corona-Jahr 2020 dem Ende entgegen steuerte, desto erfreulicher entwickelten sich die Geschäftszahlen beim Finanzdienstleister OVB. Schließlich war das Happy End perfekt. Zum 50. Jubiläum erzielten die Kölner mit 270,6 Mio. Euro (+4,9%) Erträgen ihr bestes Vertriebsergebnis der Unternehmensgeschichte. Umsatztreiber waren einmal mehr Mittel- und Osteuropa (+6,0% auf 130,4 Mio. Euro) sowie Süd- und Westeuropa (+7,6% auf 78,9 Mio. Euro).


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Agrarwirtschaft | 13. Mai 2021

Aus saisonalen Gründen ist das Q1 bei Baywa traditionell der schwächste Zeitabschnitt. Gewinne sind daher keine Selbstverständlichkeit. Mit 45,1 Mio. (Vj.-Verlust: 27,8 Mio.) Euro lag… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×