Immobilien

Bezahlbares Wohnen – Noch immer ein weiter Weg

_ Bezahlbares Wohnen gilt in Berlin als „die größte soziale Frage unserer Zeit“. Nachdem die Bundesregierung 2018 ihre Wohnraumoffensive ausgerufen hatte, war es für Bauminister Horst Seehofer, Kanzlerin Angela Merkel, Finanzminister Olaf Scholz und Berlins Landeschef Michael Müller nun an der Zeit, Fazit zu ziehen. Im Superwahljahr 2021 fiel das freilich positiv aus. Dabei sind die vor 2,5 Jahren bis Ende dieser Legislaturperiode selbst auferlegten 1,5 Mio. neuen Wohnungen nur mit sehr großzügiger…


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Beteiligungen | 15. März 2021

Mit dem Verkauf der Ghotel-Gruppe im Februar 2020 dürfte Aurelius der beste Deal im vergangenen Jahr geglückt sein. Denn die Beteiligungsgesellschaft erlöste mit der Hotel-Kette nicht… mehr

| Versicherer | 10. März 2021

Nach coronabedingtem Gewinneinbruch 2020 geht Talanx-CEO Torsten Leue etwas optimistischer ins gerade gestartete Geschäftsjahr. Er peilt einen Überschuss von 800 Mio. bis 900 Mio. Euro… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×