Pandemie

Corona-Politik – Omikron mischt die Karten neu

Corona-Maske
Corona-Maske © CC0

_ Fast täglich meldet das Robert Koch-Institut neue Rekordwerte bei den Corona-Neuinfektionen. Zuletzt infizierten sich binnen 24 Stunden mehr als 140 000 Bundesbürger mit dem Virus und in den nächsten Wochen könnten es sogar mehrere Hunderttausend pro Tag werden, schätzt Gesundheitsminister Karl Lauterbach. Doch seit Omikron auch in Deutschland den Ton angibt, scheint Corona seinen schlimmsten Schrecken zu verlieren.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Energieversorgung | 18. Mai 2022

Für Ende März hatte Ministerpräsident Markus Söder das Papier versprochen, das nun tatsächlich an Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck geht – in Form eines 30-seitigen Briefs, wie…

| Einzelhandel | 16. Mai 2022

Nach wie vor klingt Ceconomy-Finanzvorstand Florian Wieser recht verhalten, wenn es um die Umsatzprognose geht: Für 2021/22 rechne man nur mit leichter Steigerung, erklärte er im Bilanz-Call…

| Assekuranz | 11. Mai 2022

Viel hat sich zuletzt getan bei der Zurich Gruppe Deutschland. Und der groß angelegte und von CEO Carsten Schildknecht angetriebene Erneuerungsprozess des Versicherers ist längst nicht…