Zinspolitik

Deutsche Banken schieben Draghi-Frust

Es klingt wie ein Akt der Verzweiflung. Eine „Katastrophe“ seien die weitere Senkung des Negativzinses und Wiederaufnahme der Anleihekäufe durch die EZB, schimpft Bankenpräsident Hans-Walter Peters am Rande der IWF-Tagung in Washington.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| China | 12. Dezember 2019

Die Vorlage von Quartalszahlen des chinesischen Internetgiganten Tencent wirkt sich immer seltener auf den Aktienkurs aus, wie ein Blick auf den Chart im bisherigen Jahresverlauf zeigt.… mehr

| Wikifolio | 11. Dezember 2019

Auch in den vergangenen Tagen hat sich unser Dachwikifolio wieder besser entwickelt als der DAX. Während der deutsche Aktienindex auf Wochensicht trotz des Rebounds gestern leicht gefallen… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×